Om u de beste gebruikservaring te kunnen bieden, gebruiken wij cookies. Voor meer inhoudelijke informatie en het onderscheid die wij hier in maken, verwijzen wij u door naar ons Cookie beleid

Accepteer cookies

Auf Deutsch

Für unseren Deutschen Mitglieder:

                                                          Fishing in Holland.nl


                                                                   
Weil doch ziemlich viele Deutsche Mitglieder unseres Vereins diese Webseite besuchen, wollen wir hier einigen Sachen auf Deutsch erklären. 
                                                                           


Hierunten sehen Sie eine Luftaufnahme unserer schönen Angelteiche. 
Klicken Sie hier für eine Landkarte.


Unser Verein: 

H.S.V. het Alvertje Oostrum ist ein grosser Anglerverein in den Niederlanden in der nähe von Venray in der Provinz Limburg. Der Verein hat fast 1200 Mitglieder. Davon sind mehr als 200 aus Deutschland.
Der Verein besitzt eine schöne, sehr grosse Angelanlage.
Diese Anlage, “het Wanssums Ven” besteht momentan aus vier Teiche. Teich 1, 2 und der Jugendteich sind zusammen 12 Ha gross; die Hälfte ist Wasser. Teich 4, der in 2010 eröffnet worden ist, ist 4 Ha gross. Es gibt noch Pläne fur einen viel grösseren fünften Teich.
Fische die man in unseren Teiche fangen kann sind Rotaugen, Bresen, Rotfeder, Alande, Barsche, Karpfen, Schleien, und im Winter Hechte. Man darf jedoch keine Fische mitnehmen.
Mit einem speziellen Nachtangelschein (A.T.A.), dürfen Sie in Teich 1, Teich 2 und Teich 4 auch Nachtangeln. Alle Angler die Mitglied im Verein sind (ein VISpas om Alvertje haben) können den Schein beantragen. Es werden nur 300 Nachtangelscheine pro Jahr ausgegeben an Mittglieder des Vereins. Die sind nur für Angler über 18 Jahre en Man muss mindestens ein Jahr Mittglied sein um Einen Nachtangelschein erhalten.Sie müssen zuerst beantragen, denn es gibt da eine Warteliste.

Auch für Jugendangler machen wir vieles. Wir haben sogar speziell für die Jugend einen Teich bauen lassen. Die Kinder fangen dort sehr gut mit einer Stipprute von nur 4 meter länge.

Ausserdem haben wir in Geijsteren an der Maas einen Hafen wo man kleine Angelboote (maximale Länge 5 Meter; maximale Breite 1,7 Meter, Motor maximal 8 Ps) ganzjährlich anlegen kann. Es ist Platz für etwa 60 Boote. Ab hier kann man schön angeln in der Maas und wenn man bei der Ausfahrt des Hafens die Maas überquert, ist man im Leukermeer in Well mit sehr vielen angelmöglichkeiten. Die kosten; das erste Jahr 125 Euro und danach 75 Euro pro Jahr. Es gibt zur Zeit noch einige freie Plätze.

Wir organisieren auch fast jedes Wochenende von April bis Dezember Angelwettkämpfe für Vereinsmitglieder. Daran nehmen meistens zwischen 10 und 30 Mitglieder des Vereins teil (auch Deutsche Mitglieder). Die Einschreibegebühr ist nicht hoch, und die Preise sind nicht gross, aber es wir heftig um die erste Plätze gekämpft und wir haben dabei viel Spass miteinander. 

Alles über den Verein und die Wettkämpfe die organisiert werden”, können Sie nachlesen auf dieser Webseite. Klicken Sie den Button "wettangeln" hier links oder ab der ersten Seite den Button "Wedstrijdsport LH" und

"Wedstrijdsport KH"                  
                                             

Wenn Sie Mitglied in unserem Verein werden, bekommen Sie den VISpas womit man an vielen Orten angeln kann:
1. In unsere sehr schöne Angelanlage “het Wanssums Ven”
2. Im Jachthafen in Wanssum wo man, vor allem im Winter, viele schöne Rotaugen und Bresen fangen kann.
3. Die Maas.
4. An sehr viele Orten in den Niederlanden (klicken Sie bitte dazu “Angelgesetze” hier links)
5. Wenn Sie Mittglied sind in unserem Verein und gerne in Angelteiche angeln möchten, kann man bei uns auch noch einen Schein kaufen womit man in 8 andere Angelteiche in Noord-Limburg angeln darf. Dieser Schein kostet nur 12,50 Euro.

Sie sehen, es gibt viele möglichkeiten wenn Sie Mitglied beim Alvertje werden.
Wir würden uns freuen Sie als Mitglied begrüssen zu dürfen.


Wie bekomme ich einen Angelschein vom Alvertje?

Seit 2007 gibt es in den Niederlanden ein neues Angeldokument: der VISpas. Um zu lesen was dieser VISpas beïnhaltet, klicken Sie bitte "der VISpas" hier links.
Um es Ihnen leichter zu machen einen VISpas von unserem Verein zu bekommen, haben wir in Deutschland, bei der Volksbank an der Niers eG, ein Konto.
Wenn Sie den Jahresbeitrag an uns überwiesen haben, bekommen Sie ihren VISpas per Post zugeschickt.
Mit diesem VISpas kann man in unseren Vereinsgewässer, in sehr vielen Gewässer in der Provinz Limburg und die Niederlanden angeln.
Wo Sie damit angeln dürfen, können Sie lesen in den Listen von Angelgewässer, die Sie zusammen mit dem VISpas bekommen. Diese Listen sind 3 Jahre gültig; Sie sollten die daher gut aufheben. Den VISpas müssen Sie allerdings jedes Jahr neu kaufen.

Die Vispässe werden hergestellt von Sportvisserij Nederland. Die drucken auch Name, Adresse u.s.w. des Mitgliedes auf den Pas.
Von allen Angler die in 2016 Mitglied unseres Vereins waren, haben wir von Sportvisserij Nederland die VISpässe 2017 zugeschickt bekommen.
Viele von Ihnen haben den Angelschein immer im Geschäft in Wanssum oder Venray gekauft. Dass ist immer noch möglich, aber Mitglieder die schon in 2016 unseren VISpas hatten, bekommen ende November eine Rechnung mit überweisdungsschein. Wir bitten Sie diese Rechnung per Bank zu zahlen, weil ihr VISpas 2017 an unserem Verein geschickt worden ist. Wenn Sie ins Geschäft gehen, müssen Sie selbst wieder einen neuen Pass beantragen und wir müssen Ihren Pass anfang Mai 2017 an Sportvisserij Nederland zurückschicken. Also doppelte Arbeit. Ausserdem zahlen Sie im Geschäft 10 Euro extra weil Sie da als neues Mitglied eingeschrieben werden.
Neue Mitglieder zahlen eine Einschreibegebühr von 10 Euro.

Der Jahresbeitrag ist altersbedingt:

18 bis 65 Jahre:
Sie sind oder werden im Jahre 2017, 18 Jahre und sind noch keine 65 Jahre alt:
Sie überweisen
Sie bekommen:
€ 57.00                                                                              
                                                                                             
Neue Mitglieder
€ 67,00
VISpas und neuen Listen von Angelgewässer                              

VISpas und Listen von Angelgewässer 


65 Jahre und älter:
Sie sind 65 Jahre alt oder werden es in 2017 
Sie überweisen:
€ 53,50

Neue Mitglieder
€ 63,50
Sie bekommen:
VISpas und neuen Listen von Angelgewässer 

VISpas und Listen von Angelgewässer*


14 bis 18 Jahre:
Sie sind am 1 Januar 2017, 14 Jahre alt und sind das ganze Jahr 2017 unter 18 Jahre alt:
Sie überweisen:
€ 38.50

Neue Mitglieder

€ 48.50
Sie bekommen:
VISpas und neuen Listen von Angelgewässer 

VISpas und Listen von Angelgewässer*


Bis 14 Jahre:
Sie werden im laufe des Jahres 2017, 14 Jahre alt oder Sie sind jünger:
Sie überweisen:
€ 18,50


Sie bekommen:

JugendVISpas und Listen von Angelgewässer  
Man darf damit mit 2 Ruten und allen zugelassenen Köder angeln.

Alle Preise sind inklusive 3,50 Euro Versandkosten.

 Listen von Angelgewässer

Sie bekamen in 2016 neue Listen von Anggelgewässer. Die bleiben bis 31-12-2018 gültig. Also bitte nicht wegwerfen.
Haben Sie die Listen nicht mehr, dann können Sie neuen beantragen. Schicken Sie eine Mail an info@hsvhetalvertje.nl und überweisen Sie € 3,50 für versandkosten.
Sie müssen beim Angeln alle Listen immer dabei haben sonst kann es 130 Euro Bussgeld kosten.

Neu für 2016: Visplanner App:

Ab anfang 2015 ist de Visplanner App auf ein Smartphone auch ein rechtsgültiges Angeldokument. Wenn Sie das auf ihr Hanndy laden und vorzeigen können, braucht man die Liste von Angelgewässer von Sportvisserij Nederland (das dicke Buch) nich mehr zu haben. Man kann die App downloaden von der Webseite VISplanner app
Der VISpas und dass kleine weisse Heft vom Verein sollte man allerdings immer dabei haben.

Auch in 2017: Vijverpas land van Molenbeek. 

Dass ist ein Schein für Angler die gerne in Angelteiche angeln. Er kostet 12,50 Euro.
Mit diesem Schein darf man angeln in den Teichen von:
H.S.V. De Put America
H.S.V. ‘t Bliekske Horst
H.S.V. Eendracht Broekhuizenvorst
H.S.V. ‘t Voorntje Grubbenvorst
H.S.V. Willem Barentz Lottum                                                               
H.S.V. De Roerdomp Venray
H.S.V. Het Alvertje Oostrum
H.S.V. Grondel Geduld Meerlo&Blitterswijck.
H.S.V. de Karper in Lomm

Es sind sehr schöne Teiche wo man meistens auch gut Karfen fangen kann.

Dieser Schein kan man nur bestellen wenn man einen VISpas vom Alvertje hat.
Klicken Sie hier für Bilder, Landkarten und Auskünfte von den Teichen (leider zur Zeit nur in Holländischer Sprache).

Wenn Sie den Vijverpas land van Molenbeek bestellen möchten, schicken Sie uns bitte eine mail an info@hsvhetalvertje.nl mit Vorname, Familienname, Adresse, PLZ, Wohnort, Geburtsdatum und die Nummer ihres Vispasses oder vorläufigen Vispas. Überweisen Sie dann bitte € 13,50 (12,50 für den Schein und 1,00 Versandkosten) auf unser konto bei der Volksbank an der Niers.
Man kann den Vijverpas Land van Molenbeek allerdings auch kaufen im Angelgeschäft "van de Ligt" in Wanssum oder Venray aber nur wenn Sie schon Mitglied vom Alvertje sind oder das werden.


Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie eine Email schicken zur Adresse info@hsvhetalvertje.nl.


Mitglied werden:

Wenn Sie noch kein Mitglied in unserem Verein sind, und es werden möchten um den VISpas zu bekommen, mailen Sie uns bitte Ihr Vorname und Familienname, ihre Adresse, die Postleitzahl, ihr Wohnort und ihr Geburtsdatum.
Dann überweisen Sie bitte den Jahresbeitrag für neue Mitglieder auf unserem Konto. Sie bekommen dann alles per Post zugeschickt.
info@hsvhetalvertje.nl


der VISpas 

Neu für 2016....... die Visplanner App
Neu für 2016: Visplanner App:
Ab anfang 2015 ist de Visplanner App auf ein Smartphone auch ein rechtsgültiges Angeldokument. Wenn Sie das auf ihr Hanndy laden und vorzeigen können, braucht man die Liste von Angelgewässer von Sportvisserij Nederland (das dicke Buch) nich mehr zu haben. Man kann die App downloaden von der Webseite VISplanner app
Der VISpas und dass kleine weisse Heft vom Verein sollte man allerdings immer dabei haben.
Neu für 2013......Bitte beachten Sie:
Es gibt eine bedeutende Änderung im Jahr 2013 in Bezug auf das Nachtangeln in Gewässern in der Liste der Angelgewässer vom “Sportvisserij Nederland”.
Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Am 1 januari 2006 sind die OVB (Organisatie ter Verbetering van de Binnenvisserij) und die NVVS (Nederlandse Vereniging Van Sportvissersfederaties) fusiert. Beiden zusammen heissen ab dann "Sportvisserij Nederland".
Dieses Jahr hat Sportvisserij Nederland zusammen mit den Föderationen und Vereine gearbeitet an der Zusammenstellung von neuen und modernen Angeldokumente.
Ab 2007 gibt es nur ein Dokument. Dieses Dokument bekam den Namen "VISpas" und hat die Form einer Kreditkarte.
Auf der Karte findet man Name, Adresse. PLZ, Wohnort und Geburtsdatum des Eigentümers und auch vom welchem Verein und von welcher Föderation er Mitglied ist.
Sportvisserij Nederland stellt die VISpässe her und schickt die zum Verein schicken. Der Verein schickt sie dann zu den Mitglieder. 
                                                                                           
                                  


             
                                          

Vorderseite vomVISpas mit links der Name des Anglers und des Vereins und rechts
das Logo des Vereins…



Rückseite vom VISpas met u.a. die Angaben von Sportvisserij Nederland en die Föderation
für dem der Pass gültig ist...

Angeldokumente in 2017:

Verschiedenen Arten von VISpässe:
Der VISpas
Auf dem VISpas findet man alle Angaben de Eigentümers.
Auch steht darauf von welchem Verein er Mittglied ist und zu welcher Föderation dieser Verein gehört.

Von jedem Angler der in 2016 schon Mittglied war beim Alvertje war, haben wir den VISpas für 2017 von Sportvisserij Nederland zugeschickt bekommen. Wir bitten diese Angler per Banküberweisung zu zahlen, die wir diesen Angler jährlich ende November per Post zuschicken werden.

Jeder Angler, der am ersten Januar 2017, 14 Jahre ist, braucht den VISpas. Wenn man in 2017, 14 Jahre wird, braucht men den VISpas noch nicht und kann man den Jugendvispas bestellen.
Neue Mitglieder:
Wenn neue Mitglieder im Verein den Jahresbeitrag per Bank überwiesen haben, bekommen die zuerst einen vorlaufigen VISpas zugeschickt. Dieses Dokument ist ein Monat gültig und man darf gleich anfangen mit dem angeln. Het Alvertje beantragt dann für Sie den richtigen VISpas, den Sie dann Innerhalb eines Monats von Sportvisserij Nederland zugeschickt bekommen.

Angler die den VISpas im Angelgeschäft in Wanssum oder Venray kaufen möchten, müssen den VISpas selbst beantragen mittels der Karte die beim vorlaufigen VISpas ist. Ausserdem zahlt man da 10 Euro einschreibegebühren.
Der JugendVISpas:
Das ist der VISpas für Jugendmitglieder bis 14 Jahre.
Damit dürfen Jugendangler mit 2 Ruten und mit allen zugelassenen Köder angeln in allen Gewässer wo Erwachsenen mit einem VISpas auch angeln dürfen.
Kosten vom VISpas:
Um zu sehen was die VISpässe kosten, klicken sie bitte den Button "Jahresbeiträge" hier links

Listen von Angelgewässer 

Jeder Angler der vom Alvertje einen VISpas oder einen JeugdVISpas bekommt, kriegt dazu auch noch:
 Die Liste vom Angelgewässer von Sportvisserij Nederland. Hierin sind die Angelgewässe in den Niederlanden aufgelistet wo man mit diesen VISpässen angeln darf. In diese Liste findet man auch die Angelgewässer der Föderation Limburg. Hier sind die Angelgewässer.in der Provinz Limburg aufgelistet wo man mit dem VISpas angeln darf. 

 Eine Liste vom Angelgewässer und Reglements vom Alvertje.


Sie bekommen nicht jedes Jahr neuen Listen. Alle Listen sind 3 Jahre gültig. Für 2016 hat jeder Angler neuen Listen bekommen. Diese Listen sind gültig bis zum 31 Dezember 2018 und sollte man daher gut aufheben.

Klicken sie hier um zum Teil der Webseite von Sportvisserij Nederland zu gehen wo alles erklärt wird in Deutscher Sprache...


Jahresbeiträge 2017 für Angler die in 2016 schon Mitglied waren



Beitrag
Gebühr
Total
SeniorenVISpas
53,50
3,50
57,00
65+VISpas
50,00
3,50
53,50
Jugend+VISpas 14 bis 18 Jahre
35,00
3,50
38,50
JugendVISpas bis einschliesslich 13 Jahre
15,00
3,50
18,50
Tagesschein


5,00
Wochenschein


15,00
Bootschein
75,00

75,00
Reserve-Bootschein
15,00

15,00
Erstbeitrag für neue Mitglieder in Hafen(1)


50,00
Aanvullende toestemming van het Alvertje (combi vom nachtangelschein + Futterbootschein)
weitere info über diesen Schein.
10,00
* 1,00
11,00
Vijverpas land van Molenbeek (2)
12,50
* 1,00
13,50
Helenavaartvergunning (3)
5,00
* 1,00
6,00




Neue Mitglieder zahlen zusätzlich noch 10 Euro Einschreibegebühren.




 Wenn man diese Scheine zusammen mit dem VISpas bestellt, braucht man nur ein mal Postgebühre (€ 3,50) zu zahlen.
(1) Wenn man ein Boot im Hafen legen möchte zahlt man als Einstieg 50 Euro. Man soll den Bootplatz zuerst beantragen.
(2) Vijverpas land van Molenbeek.
Dass ist ein Schein für Angler die gerne in Angelteiche angeln. Er kostet 12,50 Euro (plus 1 euro Versandkosten) und man darf damit in 8 Angelteiche in der umgebung von Venray/Venlo angeln.
Mit diesem Schein darf man angeln in den Teichen von:
H.S.V. De Put America
H.S.V.‘t Bliekske Horst
H.S.V. Eendracht Broekhuizenvorst
H.S.V.‘t Voorntje Grubbenvorst
H.S.V.Willem Barentz Lottum
H.S.V. De Roerdomp Venray
H.S.V. Het Alvertje Oostrum
H.S.V.Grondel Geduld Meerlo&Blitterswijck.
H.S.V. de Karper Lomm
Es sind sehr schöne Teiche wo man meistens auch gut Karfen fangen kann.
Dieser Schein kan man nur bestellen wenn man auch einen VISpas vom Alvertje bestellt oder hat oder schon hat. Klicken Sie hier für Bilder, Landkarten und Auskünfte von den Teichen (leider zur Zeit nur in Holländischer Sprache).
Klicken Sie hier um zu lesen wie man den Vijverpas bestellen kann.
(3) Helenavaartvergunning:
Mit diesem Schein darf man angeln in der Helenavaart in der nähe von Helenaveen.

Angelgesetze in den Niederlanden:

Wichtige Mitteilung für Angler die Nachts Angeln in Flüsse, Seeen und Kanäle in die Niederlanden.


Ab 1 Januar 2013 wird sich einiges ändern:
Das Nachtangeln in alle Gewässer die in der Liste von Angelgewässer von Sportvisserij Nederland sind, wird verboten wenn man kein Nachtangelschein dafür hat.
Dieser Nachtangelschein kann man nur beantragen bei Sportvisserij Nederland oder bei Sportvisserij Limburg und kostet etwa 10 Euro. Mit diesem Schein darf man dann nachts angeln in allen gewässer in der Liste wobei ein kleiner Mond gedruckt worden ist.
Beachten Sie bitte dass in der Provinz Limburg nur wenige Gewässer mit ein Mond gekennzeichnet worden wird. Man darf daher auch mit Nachtangelschein nur an wenige Gewässer angeln gehen. Sie finden die Gewässer in de gezamenlijke lijst van viswateren 2013-2014-2015 und in de Aanvullingslijst 2015 die Sie beim Vispas 2015 bekommen haben.

Beim Nachtangeln in unser Teich "het Wanssums Ven" hat sich allerdings nicht geändert, da darf man mit ein Nachtangelschein des Vereins weiterhin nachts angeln.
Weitere änderungen:
 Man darf das ganze Jahr mit Würmer angeln.
 Die schonzeitt für Hecht is verkürtzt worden. Die ist in Zukunft vom 1 Märtz bis zum letzten Samstag in Mai.
 Man darf auf Wels angeln. Wenn man einer fängt, soll er sofort wieder freigelassen werden.
Wenn man in den Niederlanden angelt, besteht die möglichkeit dass man kontroliert wird. Das kann sein entweder von der Polizei, andere Beambten oder von Kontrolöre des Angelvereines.
Um zu wissen was man alles darf und nicht darf sind hier einige wichtige Punkte aus das Angelgesetz für Sportangler in den Niederlanden. Die Angaben sind ohne Gewähr, auch weil sie sich manchmal ändern.
ANGELDOKUMENTE:
Wenn man in den Niederlanden angeln möchte, braucht man ab 2007 nur noch ein Schein:

Der VISpas

Zum VISpas bekommen Sie 2 Listen van Angelgewässer worin sie lesen können wo man mit dem VISpas angeln darf:
Die “lijst van viswateren van Sportvisserij Nederland” und die Liste von Angelgewässer und Regeln vom Alvertje.

Wo man damit nie angeln darf, sind die Teiche der Vereine in den Niederlanden von denen man kein Mitglied ist. Dazu kann man meistens einen Tagesschein kaufen.
Allerdings gibt es den "vijverpas land van Molenbeek". Was der beinhaltet kann man lesen wenn man den button "Angelscheine" hier links wählt.
Der VISpas ist gültig vom 1 Januar bis zum 31 Dezember des Jahres.
Man braucht den allerdings erst ab dem Alter von 14 Jahre (wenn man am 1 Januar des Jahres 14 Jahre alt ist).
In einigen Gewässer mit viel Berufsschiffahrt dessen Ufer öffentlich zugänglich sind, darf man angeln ohne Angelschein eines Vereines (mit einem Kleinen VISpas) unter der Bedingung das man nur mit eine Rute pro Person angelt und die zugelassenen Köder benutzt. Man darf nicht auf Raubfische angeln. Mehr Auskünfte über dieses Thema finden sie auf der Webseite www.sportvisserijnederland.nl 

SPERRZEITEN:

Sperrzeit fur Köder:
Vom ersten April bis den letzten Samstag in Mai darf man nicht angeln mit:
- Schlachtabfälle
- Tote Fische oder Stücke Fisch
- Alle Arten von Kunstköder (nur Kunstfliegen kleiner wie 2,5 cm sind gestattet).

Neu: Ab 2013 gibt es keine Sperrzeit mehr für Würmer. 

Sperrzeite fur Fischarten 

Hecht vom 1 März bis zum letzten Samstag in Mai
.
Barsch und Zander vom 1 april bis zum letzten Samstag in Mai
Barbe, Dobel, Hasel, Nase, Aland und Äsche vom 1 april bis einschliesslich 31 Mai.
Bachforelle, Bachsaibling und Wandersaibling vom 1 Oktober bis einschliesslich 31 März
Lachs und Meerforelle das ganze Jahr.
Weiterhin gibt es noch einige gewässer wo man vom 1 April bis einschliesslich en 31 Mai nicht angeln darf.

Alle Regeln kann man lesen auf der Webseite von Sportvisserij Nederland Regeln in Deutscher Sprache
het Alvertje Oostrum 2006/20072008/2009/2012/2014

Wettangeln in unser Verein: 

Beim Alvertje wird sehr viel für Wettangler getan.
Wir organisieren pro Jahr etwa 50 Angelwettkämpfe für unseren Mittglieder. Etwa 45 davon angeln wir im Wanssum Ven und bei 5 wird entweder in der Maas oder im Hafen in Wanssum geangelt.

Es gibt es die nachfolgenden Serien:
Name der Serie:
1. De Lentekoning.
2. De Pickercompetitie
3. Vijverkoning
4. De Herfstkoning
5. Methdofeederwedstrijd                                            
6. De Winterkoning
7. De 50+ competitie
8. De vrije wedstrijden 

Ausser de Pickercompetitie, die mit der Feederrute geangelt wird, und die vrije wedstrijden wobei man frei wählen darf wie man angelt wird bei allen anderen Serien mit der Stipprute geangelt. Die Rutenlänge ist hier begrenzt auf 9,5 Meter und Rute und Leine zusammen dürfen 15 Meter lang sein. Es gibt bei diesen Serien meistens zwischen 12 und 25 Teilnehmer.

Teilnahme kostet hier 5 Euro für eine Serie. Nach dem letzten Wettkamp einer Serie ist Preisverleihung.
Auch hier gibt es die möglichkeit bei jedem Wettkampf mitzumachen im Pool. Jeder zahlt 2 Euro ein und das eingelegte Geld wird nach dem Angeln unter den Gewinnern verteilt wobei meistens auch noch 2 mal 2 Euro verlost werden.
Die meisten dieser Wettangeln sind am Samstag Mittag von 12 bis 16 Uhr, ausser "de Vijverkoning"; diese Serie wird am Dienstag abends geangelt von 18.30 bis 21.30 Uhr und die "50-Pluscompetitie". Dieses Angeln is nur für Angler die über 50 Jahre alt sind und es wird geangelt am Mittwoch von 12 bis 16 Uhr.
Die vrije wedstrijden werden am Sonntagmorgen von 8.00 bis 12.00 Uhr gefischt.

Weiter gibt es noch einigen besonderen Wettangeln:

Name des Wettkampfes:
1 Individuele wedstrijd
2 Gescheiden Koppelwedstrijd
3 Pokal nationale hengeldag
4 Land van Molenbeekcup
Wo wird geangelt:
Wanssums Ven
Wanssums Ven
Wanssums Ven
Teiche in der Umgebung
Die erst 3 Wettkämpfe sind keine Serien sondern die werden an einem Tag ausgetragen. Das ist der Sammstag. Da wird geangelt von 12 bis 16 Uhr im Wanssums Ven.
Der "gescheiden koppelwedstrijd" wird von Koppeln geangelt. Ein Mittglied des Koppels angelt dann in Teich 4 und einer in Teich 2. Die Punkten beider Koppelgenossen werden nach dem Wettkampf zusammengezählt.
Die "land van Molenbeekcup" ist eine Serie von 4 Wettangeln die zusammen mit 7 andere Vereine ausgetragen werden. Es wird geangelt in den Teichen in der Umgebung. Man muss den "Land van Molenbeekschein" haben um hier mit zu angeln.

Weiterhin gibt es im Herbst noch einige schöne Wettangeln im Leukermeer in Well. Hier wird auch mit der Stipprute von 9,5 Meter geangelt.

Futter und Köder: 

Für alle Wettangeln im Wanssums Ven darf man 500 Gramm trockenfutter dabei haben. (wenn man es angefeuchtet hat darf es 800 Gramm sein).
Weiterhin darf man 250 Gramm Köder dabei haben. Kolorierte Maden sind verboten.

Für alle Daten der Wettangeln klicken sie bitte hier


Wenn man so ein Fisch fängt, hat man eine gute
Chance ein Wettangeln zu gewinnen

Anmeldung:

Man sollte mindestens 3 Tage vor dem anfang eines Wettkampes oder eine Serie angemeldet haben. Dass kann per Email nach info@hsvhetalvertje.nl oder per Telefon an Henk Theeuwen, Nummer 0478-571311

Copyright: het Alvertje Oostrum 2007/2013

Nachtangeln

Achtung: es gibt 2 verschiedene Scheine zum Nachtangeln:

1. Nachtangeln in unseren Teiche am Wanssums Ven:
Beim Verein kann man ein Schein bestellen womit man nachts angeln darf in unsere Teiche am Wanssums Ven.

Ab 2014 bekam der Schein ein anderer Name:
Aanvullende Toestemming van het Alvertje" (A.T.A.)

Diesen Schein braucht man auch wenn man ein Futterboot in unseren Teiche benutzen möchte. Es werden nur 300 Nachtangelscheine pro Jahr ausgegeben an Mittglieder des Vereins. Die sind nur für Angler über 18 Jahre en Man muss mindestens ein Jahr Mittglied sein um Einen Nachtangelschein erhalten.Er wird nur auf Anfrage und in Kombination mit dem Angelschein ausgestellt, denn, denn es gibt da eine Warteliste. Er kostet 10 Euro. Wenn Sie diesen Schein ab 2019 haben möchten, melden Sie sich bitte per mail. Wenn Sie den in 2018 schon hatten, steht dieser Schein auf ihre Rechnung für 2019

info@hsvhetalvertje,nl


Die "Aanvullende Toestemming van het Alvertje (A.T.A.)" womit man nachts angeln darf am Wanssums Ven



2. Nachtangelschein von Sportvisserij Nederland fur anderen Niederländischen Gewässer:
Seit den 1 Januar 2013 gibt es für das Angeln während der Nacht ein neuer Nachtschein in den Niederlanden. Dieser Schein kann man nur bestellen beim Verband (nicht beim Verein). Auserdem kann man dort auch ein Schein bestellen um mit 3 Ruten angeln zu dürfen.



Eine Seite aus der "gezamenlijke lijst van Nederlandse viswateren"" van Sportvisserij Nederland.
Die Symbole werden unten erklärt



Wenn dieses Symbol bei einem Gewässer abgedruckt worden ist, darf man dort Nachtangeln mit dem Nachtschein der Niederlanden (kostet 10 Euro).


Wenn dieses Symbol bei einem Gewässer abgedruckt worden ist, darf man dort angeln mit 3 Ruten wenn man den Zusatsschein (kostet 25 Euro) dazu gekauft hat.

Wenn dieses Symbol bei einem Gewässer abgedruckt worden ist, darf man dort ausserdem ein kleines Zelt aufstellen.




Klicken Sie hier für mehr info und um die Scheine zu bestellen beim Verband Sportvisserij Nederland




Copyright: het Alvertje Oostrum 2006/2007/2008/2009/2010/2012/2013/2014/2015/2016







.







.....